Psychologiestudium in Ungarn

Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Dauer: 3 Jahre

Sprache: Deutsch

Fasziniert dich die Psyche des Menschen? Willst du wissen warum Menschen tun, was sie tun? Willst du mehr über deine Gefühlen und die Gefühle anderer Menschen wissen? Willst du wissen was Menschen fühlen und weshalb und wie man ihnen helfen kann? Interessieren dich die Entscheidungsprozesse des Menschen? Willst du wissen wie sie funktionieren und wie man sie beeinflussen kann und zum positiven Wenden kann?

Bist du aufgeschlossen, tolerant und ehrgeizig? Willst du später als Psychologe arbeiten, Menschen helfen, sie verstehen und unterstützen?

Willst du in der europäischen Kulturhauptstadt 2010 auf Deutsch studieren?

Dann ist der Studiengang Bachelor of Science Psychologie, die Universität und die Stadt Pécs genau das richtige für dich.

Das Fach Psychologie ist so interessant wie vielfältig. Nutze diese Chance.

Im Studiengang Bachelor of Science in Psychologie auf Deutsch bekommst du theoretisches und praktisches Wissen über die Natur des Menschen vermittelt und lernst wie Gruppen funktionieren. Du lernst wie die menschliche Psyche funktioniert, wie das Denken zu Stande kommt, welche Funktion Gefühle haben und wie sie entstehen. Außerdem wird dir beigebracht, wie und warum Menschen Beziehungen eingehen sowohl in der Familie und unter Freunden als auch im großen sozialen Umfeld; warum wir Menschen einen Partner suchen und welche Kriterien dafür entscheidend sind. Außerdem lernst du was wir über uns und andere denken.

Finde deine Bestimmung und bewirb dich bei uns.

Allgemeine Informationen für Studierende
Zentrales Ziel des Studiengangs ''Bachelor of Science in Psychologie'' ist es, Fachleute auszubilden, die unter fachlicher Anleitung zur Ausübung des Berufs der Psychologie fähig sind. Dies beinhaltet die verschiedensten Anwendungsbereiche wie Sozial-, Persönlichkeits-, Kinder und Entwicklungs-, Evolutions-, und Kognitive Psychologie.

Absolventen und Absolventinnen werden mit psychologischen Wissen, Fertigkeiten und Techniken ausgestattet. Diese befähigen zur wissenschaftlichen Ermittlung und Entwicklung von Personen, Gruppen oder Organisationen. Die theoretische und praktische Ausbildung ist die Zugangsvoraussetzung für ein Master of Science Studium in Psychologie.

Im ersten Jahr eignest du dir ein Grundwissen über Psychologie , Statistik, Philosophie und Soziologie an.

Im zweiten Jahr bekommst du fundierte Einblicke in die verschiedensten Bereiche wie Kognitive, Kinder/ Entwicklungs, Sozial, Persönlichkeits und Evolutionspsychologie

Im dritten Jahr lernst du wie du dein professionelles Wissen in vielfältiger Weise anwenden kannst wie z.B. in der Wissenschaft, in der Schulpsychologie, in der Arbeits- und Organisationswelt, im Gesundheitsbereich und in der allgemeinen fundierten Kommunikationspsychologie.

Der Bachelor of Science Abschluss in Psychologie an der Universität Pécs garantiert, dass du dich für einen Master in Psychologie an jeder Universität in Europa bewerben kannst. Weitere Infos zum Studiengang findet ihr auf: pszichologia.pte.hu

Absolventen und Absolventinnen des Studienganges Bachelor of Science Psychologie sind befähigt:

  • durch die Verhaltensanalyse Berufsziele von Personen zu erfassen und umzusetzen
  • Personen, Gruppen und Organisationen psychologisch zu bewerten und Ergebnisse auszuwerten (Umfragen, Interviews, Spezialtests)
  • geeignete Messverfahren auszuwählen und ihre Ergebnisse auszuwerten
  • die ermittelten Daten zu erfassen und zu analysieren sowie über die empirischen Ergebnisse dem/der Leitenden Psychologen oder Psychologin Bericht zu erstatten
  • im Rahmen von beruflichen Dienstleistungen, Gruppen- und Spezialtrainings durchzuführen
  • unter Anleitung und Supervision des/der Leitenden Psychologen oder Psychologin psychologische Förderprogramme durchzuführen
  • in psychologischen Tauglichkeitsuntersuchungen, Funktionsdiagnostiken und Verhaltensanalysen diverse psychometrische Verfahren durchzuführen

Absolventen und Absolventinnen des BA-Studiums in Psychologie sind aufgeschlossene, tolerante, kontaktfreudige Fachleute mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten. Sie sind anpassungs- und kooperationsfähig, verfügen über fundierte Selbstkenntnis und sie sind motiviert, sich anhand ihrer beruflichen Kompetenzen weiterzubilden.

Kosten und Gebühren
Das Studium ist gebührenpflichtig. Es werden Bewerbungs-, und Studiengebühren erhoben. Die Kosten des deutschsprachigen Bachelorstudienganges Psychologie
Bewerbungsgebühr: 140,- EUR
Studiengebühr pro Semester: 2.450,- EUR*

* für Studierende außerhalb der Europäischen Union betragen die Studiengebühren 3.450 EUR pro Semester.

Zulassung
Auf Grund der hohen Bewerberzahl können leider keine persönlichen Vorstellungsgespräche durchgeführt werden. Die Zulassungskommission beurteilt und vergibt die Studienplätze, ausschließlich durch die eingehende Prüfung der eingesendeten Bewerbungsunterlagen. Die Bewerber werden ab Mitte Juli 2016, bzw. nach Eingang des Abiturzeugnisses bis spätestens Mitte August 2016 über die Entscheidung der Universität via E-Mail verständigt. Bei weiteren Fragen kontaktiere bitte Josef per Email oder Telefon unter unteren Kontaktdaten.

Bewerbungsunterlagen bestehen aus:
1. Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (es werden nur beglaubigte Kopien der allgemeinen Hochschulzugangsberechtigung akzeptiert. Sollte diese noch nicht vorliegen, bitte das Halbjahreszeugnis des laufenden Schuljahres beifügen. Eine Fachhochschulreife ist nicht ausreichend.)
2. Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
3. Tabellarischer Lebenslauf und Motivationsschreiben
4. Beleg über die überwiesenen Bewerbungsgebühren (140 Euro)
5. Ausgefülltes Bewerbungsformular

Für das Wintersemester 2016/17 kannst du dich bis zum 30. Juni 2016 bewerben (Datum des Poststempels). Deine Bewerbung wird nur dann gültig, wenn du die erforderlichen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 30. Juni 2016 an untere Adresse senden.

Berufsaussichten/-perspektiven:

Absolventen und Absolventinnen des Studienganges Bachelor of Science Psychologie sind dazu befähigt:

  • in Organisationen, Institutionen und Unternehmen eine Stelle zu besetzen, wo Erziehung, Bildung, psychologische Förderung, Führungsaufgaben, erzieherische, therapeutische bzw. Rehabilitationstätigkeiten gefragt werden
  • im Kontext der Arbeitspsychologie berufsbezogene Eignungsprüfungen und Standardanalysen durchzuprüfen
  • psychologische Eignungsuntersuchungen und funktionale Verhaltensanalysen auf Individueller, Gruppen- und Organisationsebenen durchzuführen
  • Ein weiterführendes Studium aufzunehmen z.B. Master of Science in Psychologie oder verwandte Studien

Fakten über die Universität Pecs
Du hast die Möglichkeit deinen Bachelor in Psychologie in der europäischen Kulturhauptstadt 2010 zu machen. Pécs ist eine weltoffene, begeisternde Studentenstadt mit einem großartigen Flair. Hier studieren, leben und feiern mehr als 60 Nationen zusammen. Speziell die deutsche Gemeinschaft ist durch das Medizinstudium sehr groß (über 1000 Deutsche Medizin und Zahnmedizin Studenten sind an der Universität von Pecs eingeschrieben).

Die Universität Pécs hat insgesamt 22 000 Studenten, 1 600 Dozenten und 10 Fakultäten und ist eine der größten Hochschulen in Ungarn und das Zentrum des Wissens in Transdanubien. Seine Wurzeln reichen bis 1367 zurück. Die Universität von Pécs repräsentiert klassische Werte, während die Herausforderungen sowohl der Gegenwart als auch der Zukunft erfolgreich angepasst werden.

Mit einem breiten Spektrum von Bildungsbereichen, erreicht die UP viel mehr als die Grenzen der Stadt Pécs. Es gibt eine unabhängige Fakultät der UP in Szekszárd, außerdem können wir auch exzellente Trainingsprogramme in den Städten Kaposvár, Szombathely und Zalaegerszeg anbieten.

Das Lehrsystem der Universität Pecs
Aufgrund der erfolgreichen Ausführung des Bologna Bildungssystems, können die Studenten an einem dynamischen, interoperablen europäischen Hochschulsystem teilhaben. Anstatt der traditionellen Hochschul – und Universitätkurse, erwerben die Studenten zuerst einen Bachelorabschluss (BA oder BSc), und danach einen Masterabschluss (MA oder MSc). Diejenigen Studenten, die sich entschieden haben, dass sie manche Jahre der Wissenschaft widmen möchten, haben auch die Möglichkeit, das Doktorandenprogramm (PhD oder DLA) anzustreben.

Forschung und Wissenschaft an der Universität Pecs
Die Universität Pécs ist eine der führenden Forschungsuniversitäten des Landes mit einem großen professionellen Forschungkörper. Das Szentágothai Forschungszentrum ist das Zuhause einer Reihe von medizinischen und wissenschaftlichen Forschungsabteilungen. Die Universität verfügt über 21 Doktorschulen, die ein breites Spektrum der Wissenschaft und Kunst decken.

Die Universität Pécs legt einen besonderen Wert auf die Begabtenförderung.Es gibt mehrere wissenschaftliche Körperschaften und Studentenkreisen, um die wissenschaftliche Arbeit der UP Studenten zu unterstützen.

Das Gesundheitssystem der Stadt Pecs
Das UP Klinikzentrum ist eines der größten Dienstleistungszentren das Gesundheitswesen in Ungarn. Mit seinen 28 Kliniken und nahezu 3.000 Mitarbeitern hat das Zentrum der Bevölkerung in Pécs und Umgebung jahrzehntelang ausgezeichnete Gesundheitversorgung geboten. Das Zentrum spielt auch eine aktive Rolle in der praktischen Ausbildung der Medizinstudenten und Sanitätsstudenten. In enger Zusammenarbeit mit der Medizinischen Fakultät und der Fakultät für Gesundheitswissenschaften, vereint es Wissenschaft auf hoher Ebene mit modernsten medizinischen Techniken.

Kontaktpersonen:

Josef Scheuerlein
Institut für Psychologie - Universität Pécs
Ungarn: Szondi Utca 19
1067 Budapest, Hungary

Tel.: 0049/1602666029
Email: scheuerlein.josef.pte@gmail.com
Webseite: pszichologia.pte.hu

Kitti Habling
Institut für Psychologie - Universität Pécs
Ifjúság útja 6
H-7624 Pécs
UNGARN

E-Mail: habling.kitti@pte.hu
Tel.: +36 72 503 600 / 24278


Wenn du eine Frage an uns, oder eine Hochschule richten möchtest, kannst du das untenstehende Kontaktformular verwenden. Damit die Hochschule Dir antworten kann werden deine Angaben an die Hochschule weitergeleitet. Außerdem erhältst du unseren monatlichen Newsletter der viele Tipps zum Studium enthält. Darüber hinaus werden deine Daten nie an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Meine Anfrage:


Meine Anschrift:

Anrede

Vorname *

Nachname *

Strasse *

PLZ/Ort *

Telefon

E-mail *

Code:

Bitte geben Sie den Code ein: *

* (Pflichtfelder)